Ehrungsveranstaltung Peter Petersen/FL und SV Kiel 2019/2020 (31. 01. 2020)

Siebte Auslobung der Peter Petersen-Stiftung/Fl.

in Kooperation mit dem Sportverband Kiel e.V.

 

Motto: „Potenziale erkennen und fördern“ im Jahr 2019

 

Siebte Auslobung des Sportverbandes Kiel e.V. in Kooperation mit der Peter Petersen Stiftung/Flensburg für das Jahr 2019.

 

Es ist diesmal ein Auslobungsgesamtpreis von 30.000,00 € ausgesetzt. Herzlichen Dank der Peter Petersen Stiftung/Flensburg! In Bezugnahme des Mottos müssen sich auch diesmal die Herausforderungen dieser Auslobung am Sportalltag im Kieler Sport orientieren, können aber auch im Zusammenwirken von Sportvereinen und Schulen eingebunden sein. Im Blickpunkt steht wieder der Zweck der Auslobung vereinsbezogene Projekte/sportliche Maßnahmen mit Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden in Zielsetzung „Stärkung der Kompetenz der Kinder und Jugendlichen / Juniorsportlerin/Juniorsportler, Heranwachsenden,

Kategorie 1, 2, 3, 4, 5  Sportnachwuchs: Potenziale erkennen und fördern“. Die teilnehmenden Sportvereine müssen Mitglied im Sportverband Kiel e.V. sein, auch alle Sportler/innen müssen im Einsatz/Start für einen Kieler Sportverein sein.

 

Den Bewerbern wird bei Vorlage der Bewerbungsunterlagen eine anschauliche und belegbare aussagekräftige Vorlage empfohlen. In den Vorlagen sollte nach Möglichkeit eine soziale Kompetenz eingefügt sein. Der Gestaltung der Bewerbung in Bezugnahme der 5 Kategorien sind den Bewerbern keine Grenzen gesetzt. Diese siebte Auslobung ohne entsprechende Werbung über Flyer und sonstigen Werbeaktionen, ist mit Absicht nur mit dieser Art Auslobung im Basaltext erfolgt. Eine Jury, unter Vorsitz des Vorsitzenden des Sportverbandes Kiel e.V. und weiterer sportfachlich kompetenter Personen, wird die Auswahl der Preisträger vornehmen.

 

Die Kategorien dieser Auslobung  für das Jahr 2019:

 

  1. Gemeinschaftsveranstaltungen von Gruppen von/mit Kindern und Jugendlichen von 10 - 19 Jahren im Freizeitsport diverser Sportarten

 

  1. Gemeinschaftsveranstaltungen von Gruppen von/mit Kindern und Jugendlichen von 10 - 19 Jahren in besonderen zwischenmenschlichen Sportaktivitäten – Inklusion, Integration und Migration

 

  1. Gemeinschaftsveranstaltungen/Gruppen oder kleine Teams von/mit Kindern und Jugendlichen von

10 - 19 Jahren im Wettkampfsport diverser Sportarten

 

  1. Tenor: Fördern und fordern/Wettkampf-/Leistungssport mit Vorstellung talentierter, leistungswilliger und förderungswürdiger Sportler und Sportlerinnen mit langfristiger nationaler Perspektive etc. – Einzeldisziplin

19 – 24 Jahren

 

       5.  Junge heranwachsende Ehrenamtler div. Art und Weise von 19 – 24 Jahren

 

Auch jeder bisherige Preisträger ist berechtigt, jährlich sich erneut um die Auslobung zu bewerben (Beachtung besonders auch der  langfristigen Kontinuität der Leistungen der Athleten und Athletinnen!). Prämienvergabe erfolgt durch die Jury.

 

Grundsätzlich werden die Auslobungspreise den Sportvereinen bzw. den Heranwachsenden Sportlerinnen/Sportlern direkt zugeführt. Die Gewinnbeträge müssen ausschließlich für sportartspezifische Maßnahmen /Materialien/Trainings- und Wettkampfmaßnahmen, etc. verwendet werden. Entscheidungsträger für die Verwendung der Gewinnbeträge sind die Gewinner als Team und die Einzelgewinner. Die Entscheidungen der Jury unterliegen keinem Einspruchsrecht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 



 

[alle Schnappschüsse anzeigen]