Der Fufa-Geist bringt die Menschen zusammen

10.07.2017
Die Idee

Zum Fufafest sind alle Kielerinnen und Kieler herzlich eingeladen! In diesem Jahr hat das Fufa-Fest auf dem Professor-Peters-Platz – grün, gemütlich und mitten in der Stadt stattgefunden. Das Fufafest ist seit 2015 ein Ort der gegenseitigen Akzeptanz und bietet Raum für Begegnungen und interkulturellen Austausch. Wie schon in den letzten Jahren geht es nicht nur um Fußball, sondern um ein buntes Miteinander, darum, ein Zeichen der Toleranz in unserer Stadt zu setzen!

In diesem Jahr die Spenden in gleichen Teilen an zwei Kieler Organisationen, die sich im Bereich Bildung engagieren: die Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten e.V. (ZBBS) und das Projekt Kids in die Clubs", das Kindern und Jugendlichen aus finanzschwachen Familien dabei hilft, kostenlos im Verein Sport zu treiben.

Programm

Es gab Spieleparcours, Kinderschminken, Riesenseifenblasen und viele weitere kleine und große Attraktionen für Kinder und Familien!

Dieses Jahr gabt es wieder die TOMBOLA! Es gabt tolle Preise zu gewinnen! U.a. gabt es Gutscheine für Kieler Gastronomie und Kulturveranstaltungen zu gewinnen.

Zum fast schon legendären Kuchenbuffet freuen wir uns auf direkt gehandelten und handgerösteten Kaffee von Loppokaffeeexpress, die mit ihrem Fahrrad da waren. Für Kaltgetränke und entspannte Biergartenatmosphäre sorgte die STERNSTUNDE, die Würstchen kommen frisch vom Grill und waren vom Biohof-Muhs, das Brot dazu kam vom Passader Backhaus.