Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFT Adler Theater | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ehrung der Erwerber*innen des DSA mit der Zahl 35 - 65

Der Vorstand des Landessportverbandes hat auf Vorschlag des Sportabzeichenausschusses beschlossen, alle Erwerberinnen und Erwerber des Deutschen Sportabzeichens mit der Zahl 35 - 65 und mehr sowie ausgewählte langjährige Prüferinnen und Prüfer im Rahmen einer Feierstunde auszuzeichnen.

 

 Bildunterschrift Kiel 50-55: Foto (l. n. r.): Barbara Ostmeier (LSV-Vorstandsmitglied), Hans-Jürgen Koch aus Kiel (Zahl 50), Rose-Marie Schmidt aus Kiel (Zahl 50), Hartmut Digutsch aus Kiel (Zahl 55), Gyde Opitz (Abteilungsleiterin Kommunikation und Gesellschaftliches Engagement des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein) und Jens Hartwig (Beauftragter für das Deutsche Sportabzeichen im LSV) 

Bildunterschrift Kiel 50-55:
Foto (l. n. r.): Barbara Ostmeier (LSV-Vorstandsmitglied), Hans-Jürgen Koch aus Kiel (Zahl 50), Rose-Marie Schmidt aus Kiel (Zahl 50), Hartmut Digutsch aus Kiel (Zahl 55), Gyde Opitz (Abteilungsleiterin Kommunikation und Gesellschaftliches Engagement des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein) und Jens Hartwig (Beauftragter für das Deutsche Sportabzeichen im LSV)
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 07. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen